Bleaching

Schonende Aufhellung Ihrer Zähne

Die eigenen gesunden Zähne sind grundsätzlich die beste Lösung, wenn es um Ihr Gebiss geht. Allerdings ist die Erhaltung eines Zahns nicht immer möglich. Dann muss er durch eine neuen Zahnersatz kompensiert werden. Eine Alternative zu einer Brücke oder einer Prothese bieten Implantate. Diese erfüllten höchste Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität.Implantate kommen natürlichen Zähnen optisch und funktionell nicht nur sehr nahe, sie sind schonend auch für die übrigen Zähne. Anders als bei einer Brücke werden die Nachbarzähne durch ein Implantat nicht belastet.

Denn die natürliche, gesunde Zahnsubstanz muss für ein Implantat nicht geopfert werden. Mit einem Implantat und dem darauf befestigten Zahnersatz ist die natürliche Funktion des Zahngebisses wiederhergestellt. Darüber hinaus Implantate Brücken und Teilprothesen zusätzlich Halt geben.

Die einzelnen Verfahren des Bleaching sind:

Chairside-Bleaching


Das sogenannte Chairside-Bleaching wird direkt in der Praxis angewandt und dauert ca. zwei Stunden.


Internes Bleaching


Bei diesem Verfahren können wurzelbehandelte Zähne, die eine dunklere Verfärbung haben, mit einem speziellen Gel, welches von innen eingebracht wird, aufgehellt werden.


Einzelzahnbleaching

Hier werden einzelne verfärbte Zähne aufgehellt, um die übrigen Zähne farblich anzupassen.